Sie sind hier: Über uns
Monday, 2017-06-26

Über uns

„Neusiedler“ eine Baugenossenschaft stellt sich vor

Im Jahr 1950 wurde in Salzburg die „Neusiedler“ mit Spendengeldern der Evangelischen Kirche (www.evang.at) aus dem In- und Ausland gegründet, um den Heimatvertriebenen in den Wirren der Nachkriegszeit in Österreich ein menschenwürdiges Zuhause zu geben.

Für Sicherheit, Qualität und Flexibilität garantieren noch heute Vertreter der Evangelischen Kirche im Vorstand und Aufsichtsrat der „Neusiedler“.

Außer Wohnungen, Reihen- und Einfamilien-Häuser hat die „Neusiedler“ auch evangelische Gemeindezentren, Pfarrhäuser, Kirchen und Heime errichtet. Die Zahl der errichteten Wohneinheiten beträgt derzeit mehr als 2.500.

Die „Neusiedler“ baut und verwaltet Wohnungen für Jedermann im Rahmen der gemeinnützigen Wohnbautätigkeit. Die Wohnungsvergabe erfolgt zum Teil immer noch mit Unterstützung des Flüchtlingsfonds.

Die Haupttätigkeit ist an die heutige Zeit angepasst und umfasst zum Großteil die Erhaltung und Verwaltung der gebauten Objekte.